ONLINE ERZIEHUNGSBERATUNG


Vom Kleinkind zum Schulkind: Die Jahre vergehen schnell und sind voll von Entwicklungssprüngen und mit veränderten Bedürfnissen und Interessen.


In der Online Erziehungsberatung: Was bewegt Eltern?

Der rasenten Entwicklung gerecht werden

Ihr Kind reagiert sehr selbstbewusst, hat seine eigenen Ideen, bekommt Wutanfälle, beißt sich durchs Leben, will jetzt dies und dann doch lieber das. Vielleicht ist ihr Thema das „trocken oder sauber werden“. Spielkontakte laufen jetzt nicht immer konfliktfrei. Trennungssituationen werden sehr unterschiedlich wahrgenommen. Der Erwerb der Sprache und die Entwicklung der Hirnreife sorgen dafür, dass die Welt immer komplexer wahrgenommen wird und das Kind sehr eigene Vorstellungen entwickelt. Eltern werden mit viel Emotionalität konfrontiert und kommen durchaus an ihre Belastungsgrenze.

Leistung wird wichtig

Mit der Schule kommen ganz neue Herausforderungen auf Eltern und Kinder zu. Der Leistungsanspruch steht schnell im Vordergrund und Kinder wie Eltern sind im Besonderen damit beschäftigt, diesem zu entsprechen. Eltern sind nicht selten über Jahre mit der Unterstützung ihrer Kinder bei den Lernaufgaben beschäftigt. Nachmittage sind tränenreich und anstrengend. Die Hausaufgabenunterstützung ist herausfordernd für alle und können das Familienleben auf lange Zeit bestimmen.

Ein Leben ohne Smartphone?

Dazu kommen ein bewusster Umgang mit attraktiven Medien wie Handy, PC und Spielkonsole. Diese saugen an der Aufmerksamkeit von Kindern, besonders dann, wenn sich Freundschaften darüber definieren. So entscheidet das eigene Instagram-Profil schnell über die Attraktivität von Schülerinnen und Schüler in der Klasse.

Schneller kompetenter Rat

Welche Aufgaben haben Eltern?

In der Online Erziehungsberatung vermitteln wir oft: Klare Anweisungen, die ausdrücken was Sie wollen und nicht, was Sie nicht wollen bringen häufig schon die nötige Klarheit. Konsequenzen, die logisch sind und schnell erfolgen sind hilfreich. Viel Wertschätzung und Körperkontakt helfen dem Kind zu lernen, dass es selbst geliebt wird, aber sein Verhalten variiert werden kann.

Wie läuft eine Online Erziehungsberatung bei Psychologen Online ab?

Sie wählen über unseren Kalender einen freien Termin aus. Nach dem Absenden bestätigen wir Ihre Terminanfrage innerhalb von 24 Stunden. Mit unserer Mail erhalten Sie den Zugang zur Videokonferenz. Zum vereinbarter Zeitpunkt beginnt Ihre Beratungssitzung.


Zum Termin          Zum Team          Zur Startseite